Der Vorstand des BDOÄ besteht aus fünf aktiven ärztlichen Osteopathen. Auf dieser Seite stellen wir Ihnen den Zweiten Vizepräsidenten, Herrn Holger Werner, vor.

Holger Werner, niedergelassener Arzt und Osteopath, Zweiter Vizepräsident des BDOÄ

1980 – 1986

 

Studium der Medizin, Johannes-Gutenberg-Universität Mainz und Trier

 

1986

 

Approbation Rheinland-Pfalz

 

1987 – 1988 Weiterbildung Chirurgie, Sertürner -Krankenhaus, Einbeck

 

1988 – 1989

 

Weiterbildung konservative Orthopädie, Osterberg-Klinik, Bad Gandersheim

 

1989 – 1990

 

Praxisassistent Orthopädie, Dr. Urban, Worms

 

1990

 

Anerkennung der Zusatzbezeichnung Sportmedizin

 

1990 – 1992

 

Orthopädie, St. Marien-Krankenhaus, Ludwigshafen

 

1992

 

Anerkennung der Zusatzbezeichnung Chirotherapie

 

1992 – 1993

 

Praxisassistent Orthopädie, Dr. Hofmann, Pforzheim

 

1993 – 1997

 

Konservative Orthopädie, St .Rochus-Klink, Bad Schönborn

 

1997

 

Anerkennung Facharzt für Orthopädie

Anerkennung der Zusatzbezeichnung Physikalische Therapie

Anerkennung der Zusatzbezeichnung Sozialmedizin

 

1998

 

Niederlassung in eigener Praxis in Germersheim

 

2002

 

B-Diplom Akupunktur der DÄGfA

 

2006

 

Anerkennung der Zusatzbezeichnung Akupunktur

 

2006 Osteopathie: DOM der DGOM

 

2010

 

Osteopathie: EROP-Diploma Osteopathic Medicine

 

2011

 

Meister der Akupunktur der DÄGfA

 

2011

 

Osteopathie: DOM Pädiatrie der DGOM
2011 – 2016

 

Mitglied im Vorstand der Landesärztekammer Rheinland-Pfalz
2012

 

Osteologe (DVO)
Seit 2017 Erster Vizepräsident der DGOM

 

2018 – 2020

 

Erster Vizepräsident des BDOÄ
Seit 2020

 

Zweiter Vizepräsident des BDOÄ

Holger Werner, niedergelassener Arzt und Osteopath